© CSU Höhenkirchen-Siegertsbrunn | Impressum


Roland Spingler


ist unser Bürgermeisterkandidat für

die Kommunalwahl 2020!

Die CSU-Fraktion in der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn stellt folgenden Antrag:


Antrag:


Im Zuge des Neubaus des Kreisels im Bereich der Kreuzung an der Friedenseiche wurden für die Esterwagnerstraße, die Kramerstraße und den Schlossangerweg folgende verkehrliche Anordnungen getroffen:


1. In der Esterwagnerstraße ein beidseitiges Halteverbot

2. In der Kramerstraße und im Schlossangerweg eine Einbahnstraßenregelung.


Die Gemeindeverwaltung möge die aktuell bestehende Verkehrsregelung über den Zeitpunkt der Fertigstellung des Kreisels an der Friedenseiche aufrecht erhalten, um so die Verkehrsströme unter Normalbedingungen zu analysieren und anschließend prüfen, ob diese Anordnungen dauerhaft beibehalten werden können und dies ggf. veranlassen.


Begründung:


Die aktuellen Regelungen haben sich bewährt und tragen zu einer übersichtlicheren und fahrradfreundlicheren Verkehrsabwicklung in den genannten Straßen, insbesondere in der Esterwagnerstraße bei. Damit wird auch sichergestellt, dass nach dem Bau der neuen Realschule die erhöhten Schülerzahlen in der Esterwagnerstraße besser aufgenommen werden können.


Finanzielle Auswirkungen:


Eventuell für eine dauerhafte Beschilderung erforderlichen Mittel sollen als außerplan-mäßige Ausgaben von der Gemeinde getragen werden.



Für die CSU-Fraktion


Höhenkirchen-Siegertsbrunn, den 26.09.2019


Roland Spingler